~LISA & VERA~
Sooo ihr seit auf Vera´s und Lisa´s Homepage gelandet!!!^^

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~unglaublich~
  **OptischeTäuschungen**
  ...PiNnwAnD...
  *~friends~*
  Nice pics
  *Fußball*
  Sex is...
  *~+ThInK P!Nk+~*
  *SToRieS*
  *~...SAUFEN...~*
  33 Situationen aus dem Leben...
  ~Ich Liebe Dich~
  Fremdsprachen =)
  ~Lustige Gesetze~
  funny pics
  *Gedichte*
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sofie´s hp
   Chaos-Klasse 9c
   Kerstin J. ´s HP
   Tabea´s HP
   Marcel´s Blog
   Lissy´s HP
   jugendheim breberen
   mv breberen
   reitverein breberen
   anna und malin´s hp



http://myblog.de/dancingdiamonds

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fehler beim Saufen

Symtome
Ursache notwendige Maßnahmen



Keine Durstlöschung und kein Geschmack beim Trinken.
Die Vorderseite des Hemdes ist nass.
Mund beim Trinken nicht geöffnet oder Glas an einer falschen Stelle im Gesicht angesetzt.

Bestellen Sie noch einen Drink und üben Sie vor dem Spiegel. Wiederholen Sie es, bis ihre Trinktechnik perfekt ist.

Keine Durstlöschung und kein Geschmack beim Trinken.
Das Getränk ist extrem hell und klar

Ihr Glas ist leer.

Schauen Sie sich nach jemandem um, der ihnen noch einen ausgibt.

Ihre Füße sind kalt und nass.

Sie halten ihr Glas im falschen Winkel.

Drehen Sie ihr Glas so herum, dass die offene Seite in Richtung Decke zeigt.

Ihre Füße sind warm und nass.

Mangelnde Selbstbeherrschung.

Gehen Sie zum nächsten Hund und stellen Sie sich neben diesen, beschweren Sie sich nach einer Weile bei dessen Besitzer über seine mangelnde Stubenreinheit und verlangen Sie als Entschädigung ein Bier.

Die Theke ist nur noch verschwommen wahrzunehmen.

Sie schauen durch den Boden ihres leeren Glases.

Finden Sie noch einen freundlichen Mitzecher, der ihnen noch einen ausgibt

Die Theke schwankt wie ein Fährschiff.

Sie befinden sich auf einem Fährschiff.

Stecken Sie von hinten einen Besenstiel in ihre Jacke. Oder verlassen Sie das Schiff.

Die Theke schwankt wie ein Fährschiff und die Luftbewegung ist ungewöhnlich stark.

Möglicherweise findet gerade ein Dartturnier statt.

Stecken Sie von hinten einen Besenstiel in ihre Jacke.

Die Theke fängt an, sich von ihnen fortzubewegen.

Sie werden soeben hinausgetragen.

Finden Sie heraus, ob Sie in eine andere Kneipe mitgenommen werden - wenn nicht, beschweren Sie sich lauthals, dass Sie entführt werden.

Sie stellen fest, dass die gegenüberliegende Wand mit Deckenplatten versehen ist, auf denen ein leuchtender Lichtbalken befestigt ist..

Sie sind nach hinten umgekippt.

Ist ihr Glas noch voll und steht jemand auf ihrem Trinkarm, rühren Sie sich nicht vom Fleck. Andernfalls finden Sie jemanden, der ihnen hoch hilft, und binden Sie sich dann an der Theke fest.

Alles ist dunkel um Sie herum geworden und Sie haben den Mund voller Zigarettenkippen und loser Zähne.

Sie sind nach vorn umgekippt.

Verfahren Sie genauso wie beim Rückwärtsumkippen.

Sie stellen beim Aufwachen fest, dass ihr Bett hart, kalt und nass ist. Sie können ihre Schlafzimmerdecke und -wände nicht sehen . Sie haben die Nacht in der Gosse verbracht.

Schauen Sie auf die Uhr und prüfen Sie wann die nächste Kneipe öffnet. Gehen Sie dann direkt dorthin.

Es ist um Sie herum alles dunkel und still geworden.

Die Kneipe schließt.

Ketten Sie sich am Bierhahn fest und prüfen Sie, ob der Wirt die Bierleitung offen gelassen hat




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung